Schufa Auskunft – im Internet ist das nicht schwer

Suche dir mal eine Wohnung, haben sie zu mir gesagt. Es wird Zeit, dass du auf eigenen Füßen stehst, haben sie mir gesagt. Ich habe mich dann auf gemacht und bin an eine Wohngesellschaft geraten, wo ich noch Nachtspeicherheizung kriegen würde, wenn ich dort ne Wohnung nehme. Das wollte ich nicht. Also habe ich weiter gesucht und habe eine Traumwohnung gefunden. Da sagt der Vermieter mir dann, dass ich eine Schufa Auskunft besorgen solle, so lange würde er die Wohnung frei halten. Echt jetzt? Warum brauche ich die denn? Weil man keine Mietnomaden wolle und ich wäre ja nun auch noch so jung. Hm, ich erst einmal beleidigt zu meinen Eltern. Mein Papa hat mich dann an die Hand genommen, mit mir in den PC geschaut und diesen Anbieter aufgerufen. Er sagte dann, ich solle jetzt hier sofort die Auskunft beantragen, da ich ausziehen solle.

schufa auskunft

Ich war erstaunt

Ja, ich habe gemacht, was man von mir verlangte. Der Anbieter hat mir dann nach zwei Wochen die Schufa Auskunft zugesendet und ich habe meine Wohnung bekommen. Meine Eltern sind glücklich, mein Papa meinte, ich solle hier mal die Bewertung schreiben. Eigentlich ist das nicht mein Ding, aber irgendwie macht es mir auch Spaß, diese Worte gerade zu verfassen. Nicht, dass ich zeigen wollte, wie böse mein Vater ist. Nein, im Grunde ist es doch gut, dass es einen solchen tollen Anbieter im Netz gibt, der viel Auskunft gibt und mit dem man schnell agieren kann. Der Preis dort ist toll und überzeugend. Hier kann man tätig sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.