Schlagwort: Unternehming

Eine Bühne für den Zuschauerraum

Eine Bühne für den Zuschauerraum

Eine Bühne, auch Podest genannt dient dazu Besuchern bei Messen, in Stadien oder großen Räumen Platz zu bieten, um Vorstellungen, Veranstaltungen und Auftritte zu verfolgen.

Bühne

Das Natürlich im Sitzen und nach den Ansprüchen der Kunden.

Es gibt verschiedene Typen von Bühnen, solche die fest verankert bzw. befestigt sind und immer am gleichen Platz verweilen. Ausziehbare Tribünen stellen die perfekte Wahl dar für Räume mit mehreren Aufgabenbereichen. Vor allem in Hallen werden sie wegen ihrer kurzen Umbauzeit und dem geringen Platzbedarf in zusammengeklappten Zustand überaus geschätzt. Mittels verschiedenartiger Sitze und Beläge kann damit der für Sport- und Kulturveranstaltungen geeignete Zuschauerraum ausgesondert werden.

Tribünen für reine Zuschauerräume sind in Leichtbauweise gefertigt und können somit den Ansprüchen der Kunden jederzeit gerecht werden. Elemente können in unterschiedlicher Höhe verwendet werden, somit wird jedes Ereignis für die Zuschauer zu einem einzigartigen Erlebnis. Eine steigende Tribüne und waagrecht angebrachte Sitze ermöglichen einen Zuschauerraum mit großem Fassungsvermögen optimal auszubauen.

Bühne

Faltbare Tribünen

Diese Tribünen benötigen in geschlossenem Zustand auffällig wenig Platz. Diese Podeste können mit drei bis fünf Reihen aufgebaut werden.

Versehen mit einer darüber montierten qualitativ guten Plane für Tribünen bietet sie Schutz vor Wind und Wetter, sofern sie sich im Freien befindet. Das gesamte Gerüst ist fahrbar und kann zerlegt werden. Das macht es möglich sie über bereits bestehende Tribünen nachträglich zu montieren. Die Sitze können schnell und problemlos angebracht werden, wenn notwendig auch nachträglich. Sie können sowohl auf flacher Betonfläche, Holzboden als auch auf senkrechter Mauer mittels Konsolen fixiert werden.